Alles unverbindlich, seicht und oberflächlich

Willkommen zurück aus dem Wochenende.

Ich hoffe du hattest ein wunderschönes, erholsames Week-end mit vielen Dates oder mit viel Me-time in der du dich erholen konntest. Ich habe an meinem freien Tag Wellness gemacht und dazu konnte mich mal wieder mit meiner guten Freundin die ganzen Frauenthemen durch-schnattern.


Mein heutiges Wort zum Sonntag also:

Da ich an 2 ganz entgegengesetzten Orten der Welt lebe komme ich in den Genuss (ob es denn wirklich ein Genuss ist, sei jetzt mal dahingestellt) beide Systeme gut kennenzulernen. Ich kenne zum einen das langsame, aus dem Herz lebende, feurige, spontane, kretische Leben. Zum Anderen eben auch das westeuropäische, total gestresste, oberflächliche Leben.

Was mir bei meiner diesjährigen Rückkehr in die Schweiz besonders aufgefallen ist, ist das hier:
Alles schnell ohne grossen Aufwand, unverbindlich.

Das meine ich natürlich auch in Bezug auf Beziehungen. Der Mann betreibt kaum mehr Aufwand und Frau gibt sich dem hin als sei auf eine andere Weise gar kein Mann mehr zu bekommen. Als müsste sie wenn Sie eine lasche "Netflix & Chill" Nachricht ablehnt auf der Stelle tot sein oder/und als alte Jungfer enden.

Mir kam bisher noch keine einzige Rules Beziehung unter die Augen. Geschweige denn eine Rules Frau. Ich bin geschockt wenn sich heutzutage eine Frau mit der Feder schmückt "Ich bin seit 6 Jahren mit meinem Freund zusammen, wir wohnen zusammen". Und viele Frauen sehen das als hohen Wert an. Ich weiss nicht welches der beiden mich eigentlich mehr verstört: Die Frau die 6 Jahre ihrer besten Zeit wegwirft oder diejenige die das als erstrebenswert ansieht.

-> Unwissenheit wird teuer, egal in welchem Thema wir uns bewegen.


Unsere Gesellschaft wird immer oberflächlicher, alles ist immer unverbindlicher. Morgens in der S-Bahn starrt jeder nur noch auf sein Handy, wenn man mal hüsteln muss wird man sogleich angestarrt. Was passiert wohl wenn ich ein Gespräch anfange? Nicht auszudenken..

Auf der Homepage des schwedischen Zugunternehmens steht man dürfe nur soviel Gepäck mitnehmen wie man eigenständig tragen kann. Das heisst Hilfe anfordern ist Tabu. Das würde ja sozialen Kontakt herbeibringen. OMG

Auf dem Bildschirm im Lokalbus den ich jeden morgen nehme flackert die Meldung: "Bitte telefonieren sie leise" - nicht mal mehr normal reden darf man. Ich glaub mich laust der Affe.

Man kann ja jederzeit alles haben was man will. (Ausser eben im Bus in normaler Lautstärke telefonieren) Sei es Einkaufen rund um die Uhr oder einen One-Night-Stand haben, denn die Frauen kennen ihren Wert offenbar gar nicht. Sie kennen es nicht anders und fallen darauf ein. Das Default-System heutzutage im Westen ist dazu verkommen in "Patchwork" Familien zu leben wo der Mann nur für sich selber Zahlt und die Frau für sich und die Kinder.

Hat es mit der Hybridisierung der Gesellschaft zu tun? Oder mit dem kollektiven Nebel, der uns alle hier umgibt? Manchmal frage ich mich wirklich "was zum Teufel ist eigentlich mit denen schief gelaufen?"


Nach wie vor gilt: Wenn er seinen A nicht bewegen kann um dich anzurufen, dann ist er auch nicht wirklich interessiert oder ist von diesem Nebel eingelullt. Beides brauchen wir nicht! Diese Welt braucht einfach mehr Frauen, die sich selber wertschätzen und sich nicht unter ihrem Wert verkaufen!


Willst du endlich mal einen Mann der dich schätzt 
und keine Lusche die dir nur eine sms pro Woche schreibt? 




Entdecke Deine Weibliche Stärke

Heute bin ich bei der Suche nach gleichgesinnten Frauen auf Youtube und weiteren Videos auf diese erstaunliche Frau gestossen:

Kaouthar Darmoni

Schaut euch mal das Video an. Während einem TEDx Talk bringt sie alle zum Tanzen. Und was sie zu sagen hat, gefiel mir sehr. Es ist beruhigend zu sehen, dass es viele inspirierende Frauen gibt, die da draussen sind und für uns alle arbeiten. Doch wir, gefangen in unserer Arbeit und dem täglichen Rennen um Geld sehen es nicht! 





Wo ist die Göttin abgeblieben in unserer westlichen Welt? 



Wir versuchen mit männlichen Schema und Taktiken unser Universum zu bestreiten. Nein, das kann nicht klappen. Ich muss dazu gestehen, ich war diesen Sommer 1 Monat in Schweden in den Ferien. Ich war geschockt. Die Mädchen und Jungs sehen alle gleich aus. Sie tragen fast "unisex" Stil. Ich habe selten einen männlichen Mann angetroffen. Ich war geschockt und weiter auch öfters genervt, weil dir da einfach keiner die Tür aufmacht oder dir mit dem Koffer hilft. Was für eine verkehrte Welt! 


Kaouthar bietet "Goddess Dancing "Events an. Es sind einzelne Wochenenden. Ihre Webseite ist so gehaltvoll,  ich konnte selber noch nicht mal alles anschauen. Sie macht auch Retreats auf Deutsch. Hier fand ich sogar Kurse in Berlin und Bern für diesen Herbst.  Ich überlege teilzunehmen, Bauchtanz wurde mir schon von vielen emfpohlen.



Hier findet ihr auch den Link zu meinem Event, es ist ein Online-Kurs (Englisch) der jungen Frauen helfen soll, ihre Spiritualität und Weiblichkeit kennenzulernen. Es geht auch ums Dating - den Teil kennt ihr ja schon gut - und um Finanzen. Teilt das Event gerne mit euren jüngeren Bekannten oder Töchtern ;)


Entdecke DEINE weibliche Stärke! Folge mir und du bekommst alle neuen Stories immer als erste!







Subscribe to our mailing list

* indicates required
What interests you most?

Wo lerne ich gute Männer kennen?

Liebe Rulesgirls


Wo findet man denn gute Männer? Eine Danksagung an die Rules

Diese Frage kommt immer wieder in Foren. Sie wird sehr oft gestellt. Meistens wird sie von Frauen gestellt, die das Gefühl haben, dass sie selber nur "schlechte" Männer kennenlernen. Die denken es gibt schlechte und gute Männer. Es sind Frauen die es satt haben, immer nur die "falschen" anzuziehen und immer wieder "verarscht" zu werden.


Wer die universellen Gesetze kennt (Gesetz der Anziehung, der Resonanz, der Polarität, Rhythmus, etc) der weiss:


MAN ZIEHT AN, WAS MAN SELBER IST. 



Was heisst das? Wenn mein Leben in Trümmern liegt, ich eine komplette Unordnung zuhause habe, ich mich nicht ordentlich anziehe oder mich nicht kämme, dusche und nur noch in Jogginghosen zum Supermarkt trotte, dann... überleg mal. Wird mein Leben dann supertoll sein? Ok, dann werde ich kaum den Millionär anziehen, den ich suche.

Wenn jemand so lebt, dann ist es nicht erstaunlich, dass auch Ähnliches angezogen wird. Wenn ich positiv denke, dann wird mir wenig Schlechtes zustossen. Wenn ich ständig in Angst bin und mir ständig nur die Nachrichten über Tod und Verbrechen anschaue, dann wird sich mein Leben auch aussen so manifestieren.


Diese Gesetze sind nicht umgehbar und man kann sie nicht ausschalten. Das heist übertragen auf unsere Frage von guten und schlechten Männern ganz einfach nur das: Wenn dein Leben nicht in Ordnung ist, dann wirst du auch ähnliche Menschen anziehen. Dann werden deine Freunde unzuverlässig sein oder arm und komplett unorganisiert. Du bekommst was du selber ausstrahlst. Du ziehst an was mit dir selber in Resonanz ist.





Die Regeln gehen weiter als nur Dating. Sie haben mir die Tür zu viel mehr aufgemacht. Ich habe nach einiger Zeit verstanden, dass ich selber das Problem bin. Ich selber habe "sch.." Beziehungen angezogen und bin sie eingegangen. Und ich habe verstanden, dass ich mein Leben in den Griff bekommen muss. Das war 2010.


Seither habe ich Vieles gelernt und es hat sich alles geändert. Fundamental ist, dass ich jetzt, wo mein Leben viel aufgeräumter, erfolgreicher ist und mein Selbstwertgefühl wieder sehr ausgeprägt ist, ich keine Probleme mehr habe, die Regeln anzuwenden. Ich bin zu beschäftigt um Loser überhaupt anzuschauen, oder mit ihnen zu sprechen. Sie existieren in meiner Welt gar nicht. Ich sehe sie nicht. Die Vibration zieht ganz andere Menschen an. Und nicht im Traum würde mir einfallen, mir über die Regeln meinen Kopf zu zerbrechen. Ich verliere keine Zeit mehr!

Wenn dein Leben ausgefüllt und positiv ist, dann ist es ein Leichtes die Regeln zu befolgen. Dann wirst auch du den erfolgreichen Mann anziehen. Es geht gar nicht anders, denn das ist das Gesetz des Universums. 










Chazz Ellis Dating Coach Video Tutorials


Liebe Mädels und Rules Frauen



Neulich fand ich wieder einen neuen Dating Coach online, der sein Wissen mittels Videos weitergibt. Ich lese stets viele Bücher über Bezeihungen, Dating und schaue mir zig Videos Online an. Ich sauge quasi alles Wissen was da rumschwirrt auf und verarbeite es. Gerne gebe ich auch das an euch weiter, denn das will ich keiner Frau vorenthalten. Es ist mir wichtig, dass ihr auch alle die gleiche Ausgangslage habt, wie ich und an das Wisssen herangeführt werdet.



Hier also mal wieder etwas Wertvolles für euch:

Neulich fand ich via einer der vielen FB Rules Gruppen einen Link zu einem Video. Im Video redet ein Mann über das Thema Männer und Dating, etc.. Er nennt sich Chazz Ellis und scheint Fragen von Frauen bezüglich Männern zu beantworten. Er coacht anscheinend auch Männer, aber vorwiegend ist die Information für Frauen. Ich schaute mir einige Videos an und wollte gar nicht mehr aufhören. Er macht es auf eine ungezwungene und witzige Art und bleibt dabei sehr direkt.



Was Chazz liefert ist ein tolles Supplement zu den Rules und allen ähnlichen Büchern. Ich kann seine Videos wirklich sehr empfehlen! Er redet nicht grundsätzlich von Regeln. Doch es geht in die gleiche Richtung und man erkennt, dass „unsere“ Regeln schlussendlich auch Sinn machen und wirken.



Hört euch mal an, was Chazz euch zu sagen hat. Es sind einige wertvolle Informationen dabei vor allem über Dinge, die man im Buch nicht findet.




Hier sind einige Themen seiner Videos:
- Alltägliche Fragen
- Bin ich ein „SideChick“ oder nicht?
- Welche Fragen muss ich einem Mann stellen um herauszufinden ob er ein Lügner ist
- Wie finde ich raus, ob er es wirklich ernst meint?
- Bin ich ein Rebound Girl?
- Warum Sex für Männer so wichtig ist
- Die grössten Dating Fehler welche Frauen begehen
- Warum man mit Sex warten sollte.
- In welche 5 Kategorien werden wir Frauen eingeteilt?
- Was bedeutet es, wenn ein Mann weibliche Freunde hat?






Linksammlung: Fang hier an!
5 questions that every woman should ask a man
5 Things that most men test a woman for
5 things that will make him marry you
Why most women cant keep a man






Ich fand seine Videos sehr hilfreich, wenn auch die Information ziemlich unkonventionell ist und sein Ton in der Sprache von seiner Herkunft her geprägt ist. Es lohnt sich aber auf jeden Fall. Ich bin nicht dafür, dass man die Regel bricht, doch ich bin dafür dass man das ganze immer im Auge behält und natürlich bleibt. Ob ich mal ein sms beantworte oder nicht spielt im Endeffekt keine grosse Rolle, doch natürlich reagieren in einer ganz normalen Situation finde ich wichtiger, als einfach nur starr wie eine Maschine die Regeln biblisch zu rezitieren. Chazz Ellis hilft in jedem Fall als Ergänzung in praktischen Dingen weiter.

Bla Bla Männer

Es gibt Männer, die reden nur. Die versprechen dir das Blaue vom Himmel. Die sagen dir, dass sie dir fürs nächste Date das und das kaufen werden. Oder, dass sie dich dort und dahin ausführen werden. Das werden sie aber vergessen oder das nächste Date findet gar nie statt.



Sie versprechen dir, dass sie dies oder das für dich machen werden, dass sie dir helfen können bei dem und dem Problem, dies und jenes Ding für dich reparieren werden, dort und dahin mit dir fahren werden, dabei reden sie oft von der Zukunft. Etc.. Wenn du sie dann mal um Hilfe bittest, sind sie nicht verfügbar oder erweisen sich als nutzlos. Sie versprechen dir immer Dinge in der Zukunft, die aber nie stattfinden werden.



Es kann sein, dass du das anfangs alles super findest, dass du denkst „Wow, ich habe einen super Fang gemacht!“. Du bist glücklich und guter Laune mit dem Mann. Kann alles sein. Es kann auch sein dass er wirklich ein toller und netter Typ ist. Allerdings sei auf der Hut!



Er ist womöglich nur ein „Bla bla“ -Mann
→ Einer der nur redet und nicht macht.




Beobachte ihn genau. Wenn er dir Dinge verspricht ist das schön und gut, doch es ist wichtiger, dass du einen Mann hast, der liefert, nicht nur „lafert“. Keine Luftschlösser bitte: Die kannst du dir selber bauen.



Achte peinlich genau auf seine Handlungen. Falls nötig führe Buch zuhause über die verschiedenen Männer, die du datest. Dort kannst du nach jedem Date rapportieren und kannst auch vor dem nächsten nachlesen, was er beim letzten Date alles versprochen hat. Danach weisst du sofort, ob er nur lafert oder auch liefert.






Grundsätzlich gilt bei Männern: Du kannst die Worte ignorieren!


→ Handlungen sind wichtig, alles andere zählt nicht!






Es ist ganz wichtig sich vom Geplärr nicht irritieren zu lassen. Bleib cool. Es ist einfach Teil der Verführungskunst dieses bestimmten Mannes. Er kann es nicht besser. Lass dich nicht damit rumkriegen, sondern bleib mit den Gedanken im Moment, beim Date mit ihm. Er muss zuerst zeigen, was er hat und wir als Frau warten einfach ab und lassen uns alles zeigen. Die Zeit wird uns zeigen, welcher von ihnen ernst zu nehmen ist und welcher nicht. Das ist wirklich wichtig.



Worte sind nur Geplärr. Du kannst sie ignorieren, aber höre ihnen gut zu und pass auf:
Beobachte folgende Dinge:
- Macht er auch was er sagt?
- Ändert er seine Pläne ständig?
- Kann er sich generell nicht auf etwas festlegen?
- Erinnert er sich später noch genau daran was er dir gesagt hat?
- Erinnert er sich daran was du mal gesagt hast
- Interessiert er sich für dich, hört er auch was du sagst, oder nur was er selber sagt?
- Wie behandelt er andere Menschen?
- Datet er noch andere Frauen neben dir?
- Hat er eventuell ein Suchtproblem? Psychisches Problem?



Wie gehe ich damit um?




Geniess es umworben zu werden, übe dich darin cool zu bleiben bei so einem Mann, doch höre einfach gut zu. Und lass ihn gern reden. Er wird dir alles Nötige (und noch viel mehr Unnötiges) sagen. Er wird genug von sich zeigen um dir die Informationen zu geben, die du brauchst um herauszufinden, ob er gut genug für dich ist.



- Es ist meistens der Typ, der deine Nummer nichtmal im Telefon gespeichert hat und aus diesem Grund nach einigen Wochen sowieso verschwinden wird. Er wird bestimmt auch deinen Namen nach einigen Monaten nicht mal mehr kennen.
- Es ist der Typ, den du eigentlich magst, aber der immer nur in letzter Minute fragt.
- Es ist der Typ, der vieles mit dir gemeinsam hat und auch den gleichen Humor wie du, der aber im Grunde total unkompatibel mit dir ist.





Das heisst übersetzt, er ist nicht wirklich interessert, er macht dich nicht Priorität, sonst würde er wenigstens etwas früher fragen und dich auch ernst nehmen – also keine Lügen erzählen. Das hat dann wiederum mit Standard zu tun. Ein Mann von diesem Standard ist dann nicht was du suchst und was du gerne anziehen möchtest.


Willst du mehr von mir hören? 

Langweilig? Zuviel Zeit? Samstag Abend zuhause

Liebe Mädels

Im Zusammenhang mit dem letzten Post  in dem es darum ging, dass wir keine Dates selber initiieren, fragte ich mich gerade folgendes:


Welche Motivation könnte ich haben, um so kurzfristig zu denken, dass ich einen Mann um ein Date zu bitten? Wenn ich mal einen Abend alleine zuhause verbringen muss könnte das ja die Motivation sein um einen Mann um ein Date zu bitten.... Ich hab also überlegt...


Was Gründe für freie Abende sein könnten:
- Langeweile
- Einsamkeit
- Zuwenig Arbeit
- Keine Hobbies
- Keine Freunde
- Keinen Job
- Keine Interessen

Kennst du weitere?



Da ich selber eigentlich kaum freie Abende habe, ist mir diese Motivation fremd. Ich selber befinde mich so tief in meinem Leben vergraben, dass ich kaum die Zeit habe die Dinge zu machen, die ich sonst mache (Job, Hobbies, Blogs schreiben, etc). Ich bin normalerweise Abends doppelt und manchmal auch dreifach gebucht. Plus gibt es zusätzlich immer noch andere Dinge zu tun hier wo ich wohne. Kulturell gibt es viele Dinge und wenn mich nichts davon interessiert, kann ich immer noch an den Strand oder im Kaffee sitzen.


Es ist also so, dass ich mich selber für eine Option entscheide. Und wenn ich keine Lust habe, dann bleibe ich zuhause, koche und schreibe Blogposts für euch!



--> Ich würde gern wissen, wie es bei anderen Frauen aussieht?
-> Was macht ihr abends nach der Arbeit?
-> Seid ihr auch immer ausgebucht?
-> Oder seid ihr gerne abends zuhause und geniesst eure Wohnung/den TV/die Katze?




Wie lässt sich der Langeweile entgegenwirken? Beschäftige dich! Geh mal alleine zu einer Ausstellung, ins Museum oder  Tips für einsame Freitag und Samstagabende hier


Und wenn das alles nichts nützt kann man immer noch den TV einschalten und Bügeln.